Wandertour: 844
Wanderführer: Rother Wanderführer Eifel
Wanderkarte: Erholungsgebiet Rureifel, Nr. 2 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 7,6 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 28 Min. (1 Std. 31 Min.)
WDG: 5,18 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Wolken, Wind, Regen
Steigung: ca. 200 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Simonsley, Hubertushöhe, Rurtalsperre, Morsbachtal.
Notiz: Noch auf den Hinweg war ich guten Mutes dass ich schönes Wetter habe. In Schmidt angekommen ist es leider ganz anders. Trübes, nasses Wetter und keine Sonne. An der Kirche starte ich und folge den Weg durch den Ort. Das Wanderwegenetz an der Rureifel wurde komplett geändert. Vorher haben mich die Autoren darüber informiert. Hierfür nochmal danke. Ich komme zur Simonslesy „Schöne Aussicht“ mit Blick auf die Rurtalsperre. Man erkennt gut dass die Talsperre wenig Wasser hat. Als nächstes kommt die Hubertushöhe. Auch hier blick man auf den See. Auf schmalen Pfaden abwärts zur Rurtalsperre. Hier rechts auf den breiten Weg. Es fängt leicht an zu regnen. Nach mehreren Kilometern über den Parkplatz und weiter durch das Morsbachtal. Mit dem Krönungsweg aufwärts gelange ich zur Grillhütte mit Kinderspielplatz. In Schmidt angekommen, geht es zurück zur Kirche.
Meine Wertung:
3Sterne

844 Wanderbild 844 Wanderbild